Kursverwaltung

Kurse publizieren und verwalten

Hier kannst Du einen Kurs in der Agenda publizieren oder einen Kurseintrag ändern.

 

Promanu 2 2019

Promanu 1/2020

Themen:
Kongress in Interlaken 2019

 

Wie werde ich HandtherapeutIn?

InhaberInnen eines Ergo- oder Physiotherapiediploms, die sich für Handrehabilitation interessieren, können HandtherapeutInnen werden. In seiner/ihrer Tätigkeit im Bereich Handrehabilitation spezialisiert sich der Therapeut/die Therapeutin fortlaufend und vertieft sein/ihr Wissen. Bist Du an einer Stelle im Bereich Handrehabilitation interessiert, kannst Du unsere Job-Rubrik konsultieren.

Die SGHR unterstützt ihre Mitglieder bei der Vertiefung ihrer Kenntnisse auf verschiedene Arten:

Weiterbildung: Die SGHR organisiert Weiterbildungskurse und bietet einen Überblick über das vorhandene Kursangebot.

Jahreskongress: Einmal jährlich organisiert die SGHR zusammen mit der Schweizerischen Gesellschaft für Handchirurgie (SGH) einen nationalen Kongress.

Fachzeitschrift Promanu: Zweimal jährlich veröffentliche die SGHR eine Fachzeitschrift mit Artikeln zum Thema Handrehabilitation.

Fellowship: Die SGHR führt eine Liste der Institutionen/Praxen, die Schnuppertage anbieten.

Nachbehandlungsschemata: Die SGHR verfügt über eine Liste der Institutionen/Praxen, die ihre Behandlungsprotokolle zur Verfügung stellen.

TherapeutInnen können mittels eines Zertifizierungsprozesses den Titel «Zertifizierte/r Handtherapeut/in Schweiz» erlangen. Die unterschiedlichen Zertifizierungsmöglichkeiten werden in der Rubrik (Re-)Zertifizierung erläutert.

Wenn Du über Projekte der SGHR und allgemein der Handrehabilitation in der Schweiz auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst Du gratis unseren Newsletter abonnieren.

Unsere Sponsoren: Sponsor cuiro Sponsor HERMAP Sponsor mefirst Sponsor orthopartner Sponsor ottobock Sponsor parsenn Sponsor REHATEC

Postadresse:
Sekretariat
SGHR/SSRM
3600 Thun

© Copyright SGHR/SSRM, Thun 2020ImpressumRechtlichesDatenschutzerklärung